Ein Tag für die Kinder...

Gute Laune verbreiten und über unsere Arbeit informieren, das war unser Ziel am letzten Samstag, dem 9 Juli, auf dem Altstädter Kirchplatz in Bielefeld. Dafür hatten wir einiges vorbereitet;  Zwischen Clownerie und Gauklern durften die Kinder nach Herzenslust Karussel fahren, Malen und Basteln, sich schminken lassen oder Dosenwerfen. Unser ausschließlich ehrenamtlich tätige Team um Karin Sarbandi, der ersten Vorsitzenden, klärte währenddessen über die Arbeit der  Schutzengel auf und warb um neue Mitglieder. „Wir wollen präsent sein und auf uns aufmerksam machen. Wir bieten Hilfe an und suchen stets Unterstützer  in unserem Engagement für die Opfer von Missbrauch und dem damit verbundenen unsäglichen Leid der Betroffenen“, so Sarbandi und fügt hinzu „Hilfe ist kein Selbstläufer, wir müssen an die Opfer ran und stets potenzielle Spender informieren, die wissen sollen, wofür ihr Geld verwendet wird.“ 

 

Unser Dank

Wir danken ausdrücklich allen Helfern und Spendern für ihre Unterstützung!